in ,

Sex mit echten Pornostars: Diese 10 Erotik-Darstellerinnen kann man als Escort buchen

Pornostars die man als Escort buchen kann
Pornostars wie Kitty Core und Merry4fun kann man als Escort buchen. Foto: kittycoreofficial/Instagram, marilyn_lyn89/Instagram

Welcher Mann träumt nicht gelegentlich davon, mit einem heißen Pornstar Sex zu haben? Was nur wenige wissen: Eine Pornodarstellerin zu treffen ist häufig möglich – nicht nur für den Dreh von Pornos, sondern als Escort. Viele Deutsche Pornostars lassen sich für private Stunden buchen.

Diese 10 deutschen Pornostars bieten Escortservice an

Wer einen deutschen Pornostar treffen möchte, muss nicht lange suchen. Diese bekannten Darstellerinnen lassen sich über Escort-Portale auch für ein privates Treffen buchen.

1) Merry4Fun: Norddeutscher Pornstar auch als Escort aktiv

Hanna aka M4F

Die Kielerin Hanna ist seit Jahren im Pornogeschäft unter dem Namen „Merry4Fun“ bekannt. Die norddeutsche, tätowierte Sexbombe mit den prallen Silikonbrüsten zeigt sich jedoch nicht nur in Sexfilmen oder vor ihrer LiveCam auf Visit-X, MyDirtyHobby und Big7. Fans können den Pornostar auch über die Paysex-Plattform Kaufmich als Escort buchen.

2) Kitty Core: Die pralle Pornodarstellerin kann man für heiße Stunden buchen

Kitty Core

Nur 1,56 m groß und trotzdem pralle G-Körbchen. Mit Kitty Core aus Gelsenkirchen wird es garantiert dirty! Die gepiercte und tatöwierte Pornodarstellerin lässt sich über Kaufmich privat für eine heiße Nacht buchen, laut Profil erfüllt sie dabei auch verschiedene BDSM- und Fetisch-Wünsche. Einen Vorgeschmack präsentiert die Trägerin des Venus Award 2014 auf MyDirtyHobby oder Visit-X.

3) Tanya Virago: Heiße MILF-Darstellerin privat treffen

Tanya Virago

Wem die beiden genannten Pornodarsteller für den eigenen Pornstar-Sex noch nicht prall genug sind, der sollte sich  Tanya Virago genauer ansehen. Die europäische Pornodarstellerin lässt sich über Kaufmich ebenfalls als Escort buchen – und es gibt jede Menge zum Anfassen. Diese blonde MILF wird sicher nicht enttäuschen.

4) Tiffany Angel: Camgirl bietet Escort-Service

Tiffany Angel

Die 33-jährige Tiffany Angel aus Villingen-Schwenningen bietet bei Kaufmich ebenfalls Escort-Leistungen an. Mit prallen Silikonbrüsten und vollen Lippen verführt die Blondine ihre Freier so, wie man es von einem Pornostar-Escort erwartet. Auch auf den Webcam-Seiten MyDirtyHobby und Visit-X zeigt Tiffany Angel, wie sehr sie sich beim Sex ins Zeug legt.

5) Queen Paris: Pornodarstellerin zeigt bei Sextreffen ihre Tattoos

Real_Queenparis

Tätowierter Körper, tätowierter Po und traumhaft runde Brüste. Alle, die auf Tattoos stehen und eine Pornodarstellerin als Escort buchen wollen, finden mit der Nürnbergerin Queen Paris die Richtige. Auf Kaufmich verrät der heiße Pornstar alle Infos zum Booking. Für alle, die Queen Paris zuvor in Action sehen wollen, gibt es Pornos und sexy Camshows auf Visit-X.

6) Gina Blonde: Diesen reifen Pornostar kann man für erotische Stunden mieten

Ginablonde

Die 44-jährige Gina Blonde aus Aachen beweist in ihren Pornos und vor der Webcam auf MyDirtyHobby oder Visit-X, dass sie richtig Lust auf Sex hat. In Gruppensex-Videos mit mehreren Frauen und Männern lässt sie sich richtig gehen. Wer die Pornodarstellerin privat und ohne Kamera buchen will, findet die Details für die Buchung der gebürtigen Polin auf Kaufmich.

7) Jolie Noir: MILF bietet als Hobby-Escort private Dates

Jolie Noir

Die MILF Jolie Noir bezeichnet sich auf ihrem Profil bei Kaufmich selbst als „Hobbyhure“ und lässt sich gegen Bezahlung buchen. Die tätowierte und gepiercte Stuttgarterin beweist in ihren Pornovideos und Camshows auf MyDirtyHobby oder Visit-X, wie beeindruckend energetisch sie Männer – und sich selbst – verwöhnen kann.

8) Sexy Jacky: Die heiße Blondine kann man für Paysex treffen

Sandy 226

Die Blondine Sandy aka „Sexy Jacky“ macht ihrem Namen alle Ehre. Die heiße Pornodarstellerin aus Koblenz lässt sich über Kaufmich auch für private Treffen buchen. Bei ihren Escort-Dates ist sie experimentierfreudig, wie ihre umfangreiche Sedcard im Profil zeigt. In ihren Camshows auf Big7 oder Visit-X zeigt sie gerne ihre devote Seite.

9) Amy Mabel: Escort mit Porno-Erfahrung mag Experimente

AmyM

Schüchtern, aber dennoch experimentierfreudig. Die 26 Jahre junge Amy Mabel aus Hamburg gibt sich auf ihren Profilen auf MyDirtyHobby oder Big7 eher ruhig. Das bedeutet aber nicht, dass es mit der schlanken Schönheit mit den verträumten Augen langweilig wird. Amy Mabel ist sehr offen, wenn es um Sex geht. Über ihr Profil auf Kaufmich kann man die deutsche Pornodarstellerin für ein privates Treffen buchen.

10) Sunny Martinez: Erfahrenes Camgirl als Escort buchen

Sunny Martinez

Sunny Martinez – oder ganz einfach Sonja Schulz – ist ein norddeutsches Camgirl und eine Pornodarstellerin, die sich bei Kaufmich auch als Escort buchen lässt. Mit ihren langen, schwarzen Haaren und ihrer sehr offenen und direkten Art bringt sie nicht nur ihre Zuschauer auf MyDirtyHobby, Visit-X oder Big7 so richtig in Fahrt. Auch bei privaten Treffen mit dem Pornostar verspricht es, wild und dirty zu werden.

So kann man Pornstars als Escorts buchen

Escort Pornostar
Viele Pornostars wie Queen Paris kann man via Kaufmich für private Treffen mieten. Foto: real_queenparis/Kaufmich

Einmal im Leben mit einem Pornstar treffen und wilden Sex haben – wie vor der Kamera? Der Reiz, sich nicht an konventionelle Huren zu wenden, sondern gleich an Pornodarstellerinnen, ist groß. Schließlich bekommt man durch ihre heißen Filme richtig Lust, selbst einmal im heißen Gewimmel mitzumischen. Und das ist nicht einmal kompliziert.

Wie findet man Pornodarstellerinnen für private Sextreffen?

Viele Huren-Portale wie bspw. Kaufmich ermöglichen es, gezielt nach Pornostars, die auch Escort-Service anbieten, zu filtern. Einige Darstellerinnen haben auch eine eigene Website oder Profile auf Camsex-Seiten, wo man meist ebenfalls Infos zu ihrem Escort-Angebot findet.

Eine Möglichkeit ist es auch, Camgirls im privaten Sexchat vor der Webcam nach echten Treffen zu fragen. Allerdings sollte man hier nicht aufdringlich sein und schon gar nicht mit der Tür ins Haus fallen. Manche Darstellerinnen treffen sich privat mit Zuschauern, andere eben nicht.

Wie viel kostet es, eine Darstellerin zu mieten?

Je bekannter ein Pornostar ist, desto höher werden auch die Ansprüche und der Preis sein. Auch wenn in der Gesellschaft wenig darüber geredet wird: Viele Pornodarstellerinnen sind bekannter als so manche Schauspielerin aus Film und Fernsehen.

Dementsprechend gibt es mit diesen Escorts auch ein ganz besonderes Erlebnis. Einen Pornostar zu treffen, verspricht neben einer heißen Nacht u. a. interessante Gespräche mit Einblicken in das Sexfilm-Business. Die meisten geben ihr Honorar nicht öffentlich auf ihrem Profil an.

Pornostar sexy Jacky als Escort
Die Preise für Escort-Leistungen von Pornostars wie Sexy Jacky erfragt man am besten persönlich. Foto: Sandy_226/Kaufmich

Die Preise sind von Darstellerin zu Darstellerin unterschiedlich und lassen sich nur über eine individuelle Anfrage klären. Schließlich kommt es auch noch auf die gewünschten Dienstleistungen an. Hinzu kommen noch Anfahrtswege, Hotelkosten und natürlich die Rechnung beim gemeinsamen Essen und Trinken. Ein kleines Warm-Up gehört schließlich beim Escort-Service meist dazu.

Wer es jedoch etwas günstiger haben möchte, kann es auch mit einem Userdreh versuchen. Viele deutsche Amateure und Erotikstars bieten Sex mit ihren Zuschauern an – sofern diese bereit sind, sich dabei filmen zu lassen. Manche Darstellerinnen offerieren solche Drehs sogar kostenlos.

Warum bieten Pornostars überhaupt Escort-Service an?

Pornostars haben dauernd wechselnde Sexkontakte. Für sie ist es also normal, sich mit fremden Leuten zum Matratzensport zu verabreden. Wenn sie dabei auch Geld verdienen können, ohne dass eine Kamera dabei ist, lassen sich die Darstellerinnen auch gerne von gewöhnlichen Männern für erotische Treffen mieten.

Das einzige Risiko, dem sie sich aussetzen, ist, dass die Chemie nicht stimmt. Deshalb wollen manche Pornostars bereits vor der Escort-Nacht Kontakt mit der Kundschaft haben. Höflichkeit, ein sympathisches Auftreten und das Einhalten von Absprachen gehören beim Paysex generell dazu – so auch hier.

Autor: Nils

Jeder kennt sie, aber kaum jemand redet darüber: Nils hat Leben und Lifestyle von Pornostars und Erotiksternchen jederzeit im Blick. Er berichtet über schlüpfrige Geheimnisse und heiße Sextipps oder lässt dich hinter die Kulissen der aufregenden Erotikszene blicken.

Mann ohne Hemd umarmt Freundin die auf seinen Knien sitzt

Lust statt Frust: Die 10 wichtigsten Regeln für deine Affäre

Reife Hure in rotem Outfit

Von MILF Escort bis Oma Nutten: Auf diesen Portalen bieten reife Huren Sex für Geld